+49-221-66962450 info@jugendliebe.de
Seite wählen

Unterspritzungen mit Botox, Hyaluronsäure & Co

– Lippen aufspritzen

– Faltenunterspritzung

– ​​Augenringe unterspritzen

Botox, Hyaluronsäure, Hyaluron, Lippen aufspritzen, Augenringe unterspritzen

Zusammenfassung über Behandlungen mit Botox, Hyaluronsäure und Co.

Minimalinvasive Therapien wie Unterspritzungen können bei wenig Aufwand erheblich zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens beitragen. Unter Unterspritzungen fallen in der Praxis JugendLiebe Behandlungen mit Botox, Hyaluronsäure, Calciumapatit und anderen Stoffen, die in und unter die Haut eingebracht werden können. Auch Eigenbluttherapien wie PRP Einspritzungen sowie Mesotherapien fallen unter diesen Begriff.

Qualität bei Unterspritzungen

Die Praxis JugendLiebe setzt auch bei Botulinumtoxinbehandlungen auf Qualität. Es wird mit Hochpräzisionsnadeln gearbeitet, die das Schmerzempfinden in empfindlichen Arealen deutlich mindern. Die Präparate werden nicht gestreckt.

Auch Behandlungen im unteren Gesichtsdrittel werden gerne durchgeführt, beispielsweise zur Anhebung der Mundwinkel oder Minderung der Barcodefältchen über der Oberlippe.

Botulinumtoxin

Das Einspritzen von Botulinumtoxin, oft vereinfacht BotoX genannt, gehört mit Recht zu den beliebtesten Behandlungen in der Praxis JugendLiebe. Richtig angewendet, kann Botulinumtoxin Mimikfalten erfolgreich mindern, ohne dass ein Gesicht künstlich verändert wirkt. Je nach angewendeter Dosis und Wunsch kann der behandelte Muskel entweder nur in seiner Aktivität gehemmt oder eben ganz gelähmt werden. Botulinumtoxin hat zudem einen positiven Nebeneffekt auf Hautzellen, so dass die Haut strahlender wirkt und mehr Spannkraft hat.

Im ästhetischen Bereich kann Botulinumtoxin zum Beispiel eingesetzt werden zur:

Minderung von Mimikfalten

Zornesfalte

Barcodefalten der Oberlippe

Krähenfüße

Häschenfältchen

Gekräuseltes Kinn

Denkerfalten/ horizontalen Stirnfalten

Minderung von Merkelfalten (Marionettenfalten)

Anhebung der Mundwinkel

Behandlung von Halsbändern

Minderung von Zahnfleischlächeln

 

Botulinumtoxinijektionen können noch viel mehr- sie werden erfolgreich zur Therapie von Migräne eingesetzt. Werden die Muskeln in ihrer Aktivität gehemmt, welche als mitverursachend für die Migräne angesehen werden, so senkt sich die Anfallshäufigkeit. Das betrifft die Muskeln der Zornesfalte und Stirn sowie die Muskeln am Hinterkopf. Auch bei Depressionen können Botulinumtoxineinspritzungen helfen, ebenso bei der Behandlung von Bruxismus (Zähneknirschen).

Bei vermehrtem Schwitzen an Händen, Füßen und Achseln kommen Botulinumtoxineinspritzungen in Betracht. Für die Behandlung des Schwitzens unter den Achseln gibt es weitere Behandlungsalternativen, diese können Sie hier nachlesen.

Hyaluronsäure

Natürliche Hyaluronsäure kommt im menschlichen Körper in nahezu allen Gewebearten vor. Im Laufe des Alterungsprozesses nimmt die Menge an körpereigener Hyaluronsäure an. Dies ist einer der Gründe, warum es zu Volumenverlusten und Feuchtigkeitsverlusten der Haut kommt.

Die ästhetisch eingesetzten Hyaluronsäureprodukte unterscheiden sich in der Art der Vernetzung ihrer Moleküle. Durch die Art der Vernetzung kann eine unterschiedliche Dichte und damit Haltbarkeit und Wirkungsdauer der verwendeten Hyaluronsäure erreicht werden.

Unvernetzte Hyaluronsäure ist sehr flüssig und befindet sich in z.B. in Cremes. Zusätzlich kann sie pur beispielsweise beim medical needling oder als so genannter Skinbooster verwendet werden. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und erhält mehr Spannkraft. Die Kollagenneubildung wird unterstützt und so die Hautverjüngung angestoßen. Unvernetztes Hyaluron kann mit anderen Wirkstoffen kombiniert werden, um die positiven Effekte noch zu erhöhen. Dies macht sich die Mesotherapie zunutze.

Vernetzte Hyaluronsäure ist weniger flüssig und damit haltbarer. Sie wird in und unter die Haut eingespritzt, um Volumen zu geben. So können Falten aufgefüllt oder Volumen in der Tiefe aufgefüllt werden. Je nach gewählter Hyaluronsäure halten die Effekte einige Wochen bis zu 1,5 Jahre an. Richtig eingesetzt können durch vernetzte Hyaluronsäure Gesicht, Hände, Hals und Dekolleté effektiv und ganz natürlich wirkend verjüngen. Durch Wiederauffüllen verlorenen Volumens in der Tiefe richten sich die Gesichtsstrukturen auf, so dass auch ein Lifting- Effekt erzielt werden kann. Mundwinkel können angehoben, eine zu tiefe Tränenrinne gepolstert und Konturen nach Wunsch betont werden. Auch eine Augenbrauenanhebung ist möglich. Klassisch ist der Einsatz der Hyaluronsäure ebenfalls zur Vergrößerung des Lippenvolumens.

Außerhalb der ästhetischen Chirurgie kommt Hyaluronsäure beispielsweise auch bei der Behandlung von Gelenkverschleiß zum Einsatz.

Calciumapatit

Calciumapatit ist eine vielseitig einsetzbare Substanz. Unverdünnt kann Calciumapatit als langanhaltender Volumengeber dienen. Seine Effekte halten etwa 2 Jahre an. Verdünnt wird Calciumapatit großflächig unter die Haut von Hals und Gesicht gegeben und dient hier der Hautverjüngung. Es kommt zu einer gewünschten, starken Immunreaktion, durch welche letztlich mehr Kollagen aufgebaut wird. Die Elastizität und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut steigen.

 Polymilchsäure

Polymilchsäure wird in der Regel verdünnt eingesetzt und dient der Stabilisierung des Gewebes. Es wird unter die Haut mit einer stumpfen Kanüle eingespritzt und stößt dort sehr erfolgreich die Gewebeverjüngung an. Durch die Bildung von Elastin und Kollagen verfestigt sich das subkutane Gewebe von Gesicht und Hals. Dadurch kommt es innerhalb von drei Monaten zu einer Glättung tieferer Falten sowie zu einem Liftingeffekt mit sehr natürlichen Ergebnissen.

.

Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Operation wünschen, hinterlassen Sie uns hier vertraulich Ihre Kontaktdaten. 

Das Team von JugendLiebe kommt gerne diskret auf Sie zu.

Erstberatungsgespräche sind auch per Videotelefonie mit Frau Dr. Kästner möglich.

Gerne können Sie auch aktiv auf uns zukommen über

 

WhatsApp:       0221 669624 50

mail:                info@jugendliebe.de

Telefon:           0221 669624 50

.

Feel comfortable in your own skin

+49-221-66962450

info@jugendliebe.de

Beethovenstraße 5-13 50674 Köln

Neusser Straße 206-208 50733 Köln